PROGRAMMVORSCHAU LICHT-KLAUSE

 Meditationstermine

Anita Berger

06.02.2024

27.2.

12.3.

2., 16. und 30.4.

14. und 28.5.

11. und 25.6.

jeweils 18:30 Uhr

Rosa Schmelzer

16. und 30.01.2024

20.2.

5. und 19.3. 

9. und 23.4. 

7. und 21.5. 

4. und 18.6.

jeweils 18:30 Uhr

 

Jänner 2024:

Samstag, 13.1., 16:00 – 20:00: Wer war Dietrich Bonhoeffer? Zwischen Widerstand und Ergebung – eine Spurensuche in seinem Werk „Ethik“ mit Mag. Moritz Stroh

Samstag, 20.1., 13.30 – 18.30: Mit Ruhe zu neuer Kraft mit Rosa Schmelzer

Freitag, 26.1., 14.00 – 18.00: „VaterMutterUnser im Himmel“ Spiritueller Krafttag mit Veronika Schweiger- Mauschitz

Februar 2024:

Samstag, 17.2., 16:00 – 20:00: Wie war das noch mal mit der Trinität? Kritische Überlegungen zu einem schwierigen Thema. Leitung: Mag. Moritz Stroh

März 2024:

Samstag, 16.3., 16:00 – 20:00: Grundlagen einer Friedensethik auf Hoffnung hin mit Mag. Moritz Stroh

April 2024:

Freitag, 12.04., 18:30: Klangabend mit Hildegard Sauseng

Freitag, 19.04., 18:30: Klangabend mit Hildegard Sauseng

Karfreitag, 29.3., 19:00 , open end: Über das Scheitern in der Welt – eine Nacht in der Licht-Klause; Leitung: Mag. Moritz Stroh

Mai 2024:

Samstag, 11.5., 16:00 – 20:00: Barmer Theologische Erklärung 1934 – eine Einführung;  Mag. Moritz Stroh

Juni 2024:

Samstag, 9.6., 16:00 – 20:00: Der Gottesgedanke bei Platon und dessen Auswirkung auf Philosophie und Religion. Eine Rundreise in die Antike und abrahamitische Religionen mit Mag. Moritz Stroh

Unser Winterprogramm kann coronabedingt nur ein Wunschprogramm sein, in welchem wir geplante Termine, Themen der Veranstaltungen und die jeweils dafür zuständigen Referentinnen vorstellen.
Damit wollen wir die Verbindung zur Licht-Klause und untereinander stärken und hoffen auch in diesem Jahr mit einigen Veranstaltungen beginnen zu können.

 

 

Für Details klicken Sie bitte auf die gewünschte Veranstaltung.
Auskunft und Anmeldungen:

Monika Mauschitz
Kärntnerstraße 466
8700 Leoben
Tel.: 0664 9159790
Mail: Mo-maus@gmx.at

Corona-Infos für die Veranstaltungen:

Derzeit sind für Veranstaltungen in der Licht-Klause keine gesetzlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit der COVID19-Pandemie zu beachten.

Wir empfehlen dennoch, entsprechende Vorsicht walten lassen und wenn möglich auf Abstände zu achten, entsprechend zu lüften und das Tragen einer Maske in Erwägung zu ziehen.

Die jeweils gesetzliche Fassung findet sich hier: https://corona-ampel.gv.at/aktuelle-massnahmen/regionale-zusaetzliche-massnahmen/steiermark/

Rückfragen an Moritz Stroh oder Moni Mauschitz